Home | Kontakt | Angebot | Anmeldung

PSM I - Professional Scrum Master Zertifzierung

Gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen
Nach dem Seminar ...

... kennen Sie die Scrum Spielregeln, Rollen, Events und Artefakte
... können Sie die Teammotivation unterstützen
... fördern Sie die Kommunikation über Scrum im Unternehmen
... wissen Sie, wie Sie das Development-Team als Coach und Moderator unterstützen
... wissen Sie, wie Sie durch Scrum auf die Produktqualität einwirken können
... wissen Sie, wie mit mehreren Scrum-Teams große Produkte entwickelt werden

Dieses Seminar beinhaltet das Scrum Framework und ist auch geeignet, wenn Sie keine Zertifizierung machen möchten.

Einführung in das Scrum Framework

  • Das "Agile Manifesto" und der Scrum Guide
  • Scrum als empirischen Prozess verstehen
  • Der Gestaltungsrahmen von Scrum mit den Rollen, Meetings und Artefakten

Management der Anforderungen und Release-Planung

  • Produkt-Vision
  • Product Backlog
  • User Stories
  • Vorgehen der relativen Schätzung
  • Priorisierung der Anforderungen
  • Die Geschwindigkeit der Entwicklung und der Release-Plan
  • Projektverfolgung
  • Impediment-Backlog

Der Sprint und seine Events

  • Der Sprint
  • Sprint Planning
  • Sprint Review
  • Sprint Retrospective
  • Daily Scrums
  • Definition of Ready / Definition of Done

Die Rollen im agilen Projektmanagement

  • Aufgaben und Verantwortung von Scrum Master, Product Owner und Development Team
  • Das Prinzip der Selbstorganisation

Scrum in komplexen Situationen

Nutzen

Dieses Professional Scrum Master PSM1 Seminar zeigt Ihnen, wie Scrum funktioniert und welche Gründe dahinter liegen. Er vermittelt Ihnen fundiertes Wissen, damit Sie entscheiden können, wie Sie SCRUM in Ihrem Unternehmen einsetzen können. Darüber hinaus sprechen wir über die Vor- und Nachteile bestimmter Entscheidungen im Projekt und welche Wege und Entscheidungen die Agilität im Unternehmen unterstützen.

Das Professional Scrum Master PSM1 Seminar erklärt auch, wie und warum SCRUM funktioniert und geht auch auf weiterführende Themen des Risikomanagements, des Stakeholdermanagements und der Optimierung von Kosten.

Der Scrum-Master fungiert in einer bedeutenden Rolle bei der Einführung von Scrum. Er steht als Coach zur Verfügung, als Moderator des Projektteams im Rahmen der selbstorganisierten Arbeiten. Damit verlässt er die klassischen Planungs- und Steuerungsaufgaben im klassischen Projektmanagement. Er optimiert so gut wie möglich die Zusammenarbeit zwischen Kunde, Product Owner und dem Development-Team und fördert somit den Projekterfolg.

Wir besprechen die Werte und Prinzipien, die hinter SCRUM stehen, und wir befassen uns mit den Rollen und Praktiken. Dabei lenken wir den Fokus auf die Schwierigkeiten, die sich durch das leichte Verständnis der Theorie und der nicht ganz so einfachen Umsetzung in die Praxis ergeben.

Das Seminar erfasst die gesamten Prozesse und Zusammenhänge von der ersten Vision bis hin zum fertigen Produkt.
Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, die Aufgaben des Scrum Masters zu verstehen und haben die Fähigkeit, Scrum in ihrem Unternehmen bzw. Projektumfeld einzusetzen. Dabei lernen Sie die Voraussetzungen kennen, die für diesen Veränderungsvorgang erforderlich sind und zum Erfolg im agilen Vorgehen beitragen.

Am Ende des SRUM-Seminars haben Sie die erforderlichen Informationen um die Prüfung der Scrum.org zum Professional Scrum Master I oder zum Professional Scrum Master II abzuschließen.

Dieses Seminar findet in deutscher Sprache statt.

Methoden

Theorievermittlung, Gruppenübungen anhand von Fallbeispielen, Diskussion, Praxis-Transfer

Wen Sie auf diesem Seminar treffen

IT-Projektleiter, IT-Manager, Projektleiter, Teamleiter, Software-Entwickler

Hinweise zur Prüfungsvorbereitung

  • Dieses Seminar sowie die Online-Prüfung sind Voraussetzung für die Zertifizierung zum Professional Scrum Master PSM 1 nach scrum.org.
  • Bereiten Sie sich auf das Training bspw. durch lesen des agilen Manifest und einem guten Buch vor. Damit verstehen Sie mehr und nehmen mehr mit für die Prüfungsvorbereitung
  • Registrieren Sie sich zunächst kostenlos auf srum.org
  • Dort steht eine Beispiel-Prüfung zur Verfügung, die sie so oft wiederholen können wie Sie möchten. bitte kopieren Sie die Ergebnisse nach Abschluss dieser Test-Prüfung nicht. Ihre IP-Adresse wird dann für die Wiederholung gesperrt.
  • Wir empfehlen, die Beispiel-Prüfung so oft zu machen, bis Sie mehrmals 100% erreicht haben
  • Die Fragen der Beispiel-Prüfung sind ein Auszug aus dem gesamten Fragen-Portfolio und wechseln geringfügig bei mehreren Durchgängen
  • Wenn Sie sich fit fühlen, melden Sie sich zur Prüfung an und zahlen die Prüfungsgebühr von aktuell 150 Dollar
  • Sobald Sie die Bestätigung von scrum.org erhalten, haben Sie zwei Wochen Zeit, die Prüfung online zu machen
  • Für die Online-Prüfung steht 1 Stunde für 100 Fragen zur Verfügung.
  • Bei guter Vorbereitung reichen Ihnen diese Zeit auf jeden Fall aus
  • Während der Prüfung können Sie Fragen überspringen und jederzeit wieder dorthin zurück gehen
  • Um zu bestehen, benötigen Sie mindestens 85% korrekte Antworten

Literaturempfehlung

  • "Agiles Projektmanagement mit Scrum" bzw. "Agile Project Management with Scrum" von Ken Schwaber
  • "Agile Software Development with Scrum" von Ken Schwaber und Mike Beedle
  • "Scrum im Unternehmen" von Ken Schwaber Bereiten Sie sich auf das Training vor.

Weiterführende Themen

  MANAGEMENT COLLEG | Kiefernschlag 9 | D - 90542 Eckental
Fon: +49 (0) 9126 - 90 55 66 0 | dialog@management-colleg.com

www.management-colleg.com Copyright (c) 2001-2015

Beate Lauf führt seit mehr als 20 Jahren Seminare und Kurse zu den Themen Projektmanagement, Projektführung und Kommunikation im Projekt durch. Sie bietet offene Seminare, Inhouse-Schulung und Projekt-Coaching an.