Home | Kontakt | Angebot | Anmeldung

Internationale/Interkulturelle Projekte managen

IINTERKULTURELLES MANAGEMENT IN INTERNATIONALEN PROJEKTEN
4 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen
Nach dem Seminar ...

... haben Sie einen Überblick über kuluturelle Standards in verschiedenen Ländern
... wissen Sie, wie in verschiedenen Ländern mit Führung, Autorität und Konflikten umgegangen wird
... wissen Sie, wie Sie verteilte Teams führen und motiviert halten
... können Sie Vertrauen im verteilten Team aufbauen

Inhalte

Interkulturelle Zusammenarbeit
• Kulturelle Unterschiede
• Überraschungen, mit denen Sie rechnen müssen
• Kulturelle Unterschiede erkennen und nutzen lernen, z.B. Individuum vs. Gruppe
• Entscheidungen und Konfliktlösungen
• Führung und Autorität
• Umgang mit Regeln und Richtlinien
• Zeitverständnisse, ...
• Der Praktische Umgang mit kulturellen Unterschieden in Projekten
• Typische kulturelle Fettnäpfchen vermeiden

Globale Teams führen
• Kommunikation in verteilten Teams
• Besprechungen führen
• Informationssteuerung
• EDV-Unterstützung
• Teammitglieder motivieren
• Besondere Führungstechniken im verteilten Team
• Zusammenstellen, Formen und Entwickeln eines globalen Teams
• Konflikte in einem internationalen Projektteam lösen

Transfer in Ihren eigenen Projektkontext
• Überführung des Gelernten auf Ihre individuelle Situation
• Sie entwickeln Ihr individuelles Vorgehen und definieren die nächsten Schritte
• Anhand von praktischen Übungen und Fallbeispielen üben Sie die Anwendung des Gelernten

Unsere Seminare basieren auf anerkannten internationalen Standards des Project Management Institute PMI®.

Nutzen

Internationale Projekte mit Teammitgliedern aus verschiedenen Ländern und Kulturen stellen für Sie als Projektleiter eine anspruchsvolle Herausforderung dar. Lernen Sie, welche Probleme auf der internationalen Projektmanagementbühne entstehen und wie Sie diese Probleme erkennen und lösen können. Sie wissen um die kulturellen Unterschiede Ihres Teams und wissen sie für Ihr Projekt förderlich zu nutzen. Sie erfahren, wie Sie ein verteiltes Team führen und motivieren.

Sie lernen die kulturellen Unterschiede und die Werte Ihrer Teammitglieder zu erkennen und einzuschätzen. Sie wissen z.B. um die Bedeutung eines "Termins" in verschiedenen Kulturen. Sie nutzen die jeweiligen Stärken konstruktiv. Sie kennen die Besonderheiten eines verteilten Teams und können es führen, unterstützen und motivieren. Die besondere Bedeutung der Kommunikation ist Ihnen bewusst und Sie wählen geeignete Kommunikationswege und -medien.

Wen Sie auf diesem Seminar treffen
Projektmanager, Projektleiter, Projektkoordinatoren, Führungskräfte, Projektmitarbeiter in internationalen Projekten

Voraussetzungen
Sie arbeiten in internationalen Projekten bzw. internationalen Teams.
Die Methoden des Projektmanagements sind Ihnen weitestgehend bekannt.

Weiterführende Seminare

  MANAGEMENT COLLEG | Kiefernschlag 9 | D - 90542 Eckental
Fon: +49 (0) 9126 - 90 55 66 0 | dialog@management-colleg.com

www.management-colleg.com Copyright (c) 2001-2015

Beate Lauf führt seit mehr als 20 Jahren Seminare und Kurse zu den Themen Projektmanagement, Projektführung und Kommunikation im Projekt durch. Sie bietet offene Seminare, Inhouse-Schulung und Projekt-Coaching an.