Home | Kontakt | Angebot | Anmeldung

Virtuelle Teams und Ihre Herausforderungen

3 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen
Nach dem Seminar ...

... können Sie die Kommunikation im verteilten Team optimieren
... wissen Sie, wie Sie die Motivation im verteilten Team aufrecht erhalten
... könnnen Sie Konflikte im virtuellen Team aufgreifen und lösen

Inhalte

Was bedeutet die Arbeit mit einem virtuellen Team?

  • Wie finden Sie zu Ihren Mitarbeitern? Umgang mit neuen Strukturen der Kommunikation
  • Wie erreiche ich Vertrauen im virtuellen Team?
  • Wie erreiche ich es, dass sich die Team-Mitglieder mit dem Projektziel indentifizieren?
  • Konflikte scheinen vorprogrammiert - wie gehe ich damit um?

Führung über die Medien

  • Die richtige Wahl der Medien
  • Berücksichtigung des Informationsbedarfs und des Kommunikationsprozesses
  • Eine gemeinsame Medienakzeptanz erreichen
  • Medien im Projektalltag nutzen

Führung eines virtuellen Teams

  • Vertrauen schaffen als Voraussetzung für gute Führung im Projekt
  • Führung auf Basis von gemeinsamen Zielen
  • Führung durch Delegation
  • Die eigenen soziale Kompetenz einsetzen
  • Wie gehe ich mit Widerständen und Konflikten um?
  • Stehen Sie den virtuellen Team-Mitglieder jederzeit zur Verfügung
  • Umgang mit Feedback / Mitarbeitergespräche führen

Das Team zusammensetzen und entwickeln

  • Dynamiken in Teams / Gruppendynamiken kennen und damit umgehen lernen
  • Motivation und Kommunikation über die Distanz
  • Welche der verschiedenen Kommunikationsmethoden setze ich wann sinnvoll ein?
  • Schaffen Sie trotz Distanz eine Team-Kultur und lassen die Mitglieder mitgestalten
  • Nutzen Sie die Synergien zwischen Team-Mitgliedern
  • Welche Qualifikationen benötigen Mitglieder virtueller Teams?

Nutzen

Virtuelle Teams entstehen, wenn die Zusammenarbeit im Projekt oder in nicht-projektbezogenen Arbeiten räumlich getrennt ist. Meistens sitzen die Team-Mitglieder bzw. Kollegen im Ausland. Dieses Seminar berücksichtigt in besonderer Weise diese Situation und erklärt und übt die Kommunikation zwischen den getrennt arbeitenden Team-Mitgliedern, unterstützt Führungskräfte bei der Führung und Motivation dieser Teams und zeigt Ihnen wie Sie vertrauensvoll die Zusammenarbeit gestalten. Darüber hinaus lernen Sie, wie Sie die verschiedenen Kommunikationsmedien richtig einsetzten und damit hohe Akzeptanz bei allen Teammitgliedern erreichen. Natürlich werfen wir auch einen Blick auf verschiedenen kulturelle Unterschiede und wie man mit ihnen umgeht.

Wen Sie auf diesem Seminar treffen
Projektleiter, Projektmitarbeiter und Führungskräfte, die mit getrennt arbeitenden Teams arbeiten, diese führen sollen und die Entwicklung im Team fördern wollen.

Voraussetzungen
Es werden keine besonderene Vorkenntnisse erwartet.

  MANAGEMENT COLLEG | Kiefernschlag 9 | D - 90542 Eckental
Fon: +49 (0) 9126 - 90 55 66 0 | dialog@management-colleg.com

www.management-colleg.com Copyright (c) 2001-2015

Beate Lauf führt seit mehr als 20 Jahren Seminare und Kurse zu den Themen Projektmanagement, Projektführung und Kommunikation im Projekt durch. Sie bietet offene Seminare, Inhouse-Schulung und Projekt-Coaching an.