Home | Kontakt | Angebot | Anmeldung

Einführung von agilem Projektmanagement

Wie Sie die Einführung von agilem Projektmanagement in Ihr Unternehmen erfolgreich umsetzen

4 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen
Nach dem Seminar ...

... kennen Sie die Erfolgfaktoren des agilen Projektmanagements
... haben Sie ausreichend Informationen, um Scrum in Ihrem Unternehmen einzuführen
... kennen Sie die wichtigsten Widerstände im Unternehmen und im Management und wissen, wie Sie damit umgehen
... haben Sie einen Leitfaden für die Einführung agiler Methoden

Inhalte

Welche agile Methoden gibt es - ein Überblick

Einstieg und Motivation: Agiles Projektmanagement

  • Werte und Prinzipien des agilen Manifests
  • Agile Vorgehensmodelle (SCRUM, XP, Lean Management und Kanban)
  • Vergleich zwischen agilen und klassischen Projektmanagement Methoden
  • Verbindung zwischen agilen und klassischen Methoden

Scrum Framework im Überblick

  • Die Rollen in agilen Methoden – Scrum Master, Product Owner und Development Teams
  • Die Selbstorganisation - Das Team als Schlüsselfaktor für den Erfolg
  • Die Meetings, deren Inhalt, Sinn und Zweck
  • Einblick in Product Backlog, Sprint Backlog, Sprint und Controllinginstrumente
  • Wann macht Scrum Sinn?

Kanban und Scrumban

  • Woher kommt Kanban
  • Prinzipien von Kanban
  • Das Kanban Board
  • Das Pull-Prinzip
  • Wann macht Kanban / Scrumban Sinn?

Extreme Programming XP

  • Prinzipien von XP
  • Werte im XP
  • Wann macht XP Sinn?

Fragen und Diskussion

Alles rund um die Einführung am Beispiel aus unserer Praxis und in Bezug auf Ihr Unternehmen

  • Welche Vorteile haben wir als Unternehmen aus der Anwendung agiler Verfahren?
  • Wie wirkt sich agiles Vorgehen auf unser Unternehmen aus? Haben wir auch Nachteile?
  • Welche Voraussetzungen müssen wir als Unternehmen erfüllen, um überhaupt agile Verfahren einführen zu können?
  • Was bedeutet Selbstorganisation für die Führungskräfte?
  • Wie verändert sich die Arbeit für Projektleiter und Entwickler?
  • Wie kann man die Methoden auch in Projekten anwenden, die nicht aus dem IT-Umfeld kommen?

Nutzen

Agile Methoden sind leichtgewichtig, einfach zu verstehen aber schwierig zu meistern.
Dieses Seminar gibt Ihnen zunächst einen Überblick über die wichtigsten Methoden der agilen Produktentwicklung und deren Prinzipien. Wir werden über die Veränderungen sprechen, die agile Methoden im Unternehmen mit sich bringen und darüber, welcher Voraussetzungen es bedarf, damit agile Produktentwicklung erfolgreich sein kann. Sie lernen die Rollen und deren Aufgaben und Verantwortlichkeiten sowie das Prinzip der Selbstorganisation kennen. Am Ende des Seminars haben Sie Empfehlungen für die Einführung agiler Projektmanagement Methoden in Ihr Unternehmen aus der Praxis und für Sie im Speziellen.

Wen Sie auf diesem Seminar treffen:
Führungskräfte, Projektmanager, Projektleiter, Projektmitarbeiter, Produktmanager, Product Owner, Scrum Master, Prozessverantwortliche

Voraussetzungen
Idealerweise grundlegende Erfahrungen im Projektmanagement

Weiterführende Seminare

  MANAGEMENT COLLEG | Kiefernschlag 9 | D - 90542 Eckental
Fon: +49 (0) 9126 - 90 55 66 0 | dialog@management-colleg.com

www.management-colleg.com Copyright (c) 2001-2015

Beate Lauf führt seit mehr als 20 Jahren Seminare und Kurse zu den Themen Projektmanagement, Projektführung und Kommunikation im Projekt durch. Sie bietet offene Seminare, Inhouse-Schulung und Projekt-Coaching an.