Home | Kontakt | Angebot | Anmeldung

Agiles Projektmanagement außerhalb von IT

Nutzung agiler Methoden im Projekt-Umfeld ohne IT

Gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen
Nach dem Seminar ...

... kennen Sie die Werte und Prinzipien der agilen Projektmanagement-Methoden
... Kennen Sie die Tools von Scrum und Kanban
... wissen Sie, wie Sie diese anwenden
... wissen Sie, welche Tools in Ihren Projekten umsetzbar sind
... haben Sie einen echten agiler Ansatz kennengelernt

Um agile Methoden erfolgreich in der Produktentwicklung ohne IT nutzen zu können sollte man

  • agile Methoden gut kennen und verstehen. Das gilt für alle in der Organisation Betroffenen
  • nicht fundamentalistisch auf den Regeln bestehen
  • eventuell die Sprache der agilen Methoden an die Sprachgewohnheiten der Organisation anpassen
  • die Methoden ausreichend schulen

Agile Methoden setzen sich immer mehr durch ....

und das vor allem immer mehr auch im Bereichen außerhalb der Softwareentwicklung

Das bestätigt auch eine Forrester-Studie aus 2013:

„Agilität wird nicht nur eingesetzt von weltweit führenden Unternehmen – sondern setzt sich ausserhalb der Software-Entwicklung durch … . Manche Unternehmen setzten agile Methoden in Bereichen ein wie: Portfolio Management, Projektmanagement, Lieferantenmanagement, Beschaffung, Auftragsbearbeitung, Entwicklung von Statements, im Rahmen einer Neugründung wie bspw. in Startups, Agenturen …“

Inhalte

  • Agile Projektmanagement Methoden und ihre Werte und Prinzipien
  • Überblick über die agilen Methoden (Scrum, Scrumban, ....)
  • Welche Elemente gibt es in agilen Methoden
  • Welche Rollen gibt es und welche Aufgaben haben diese?
  • Auswahl und Entwicklung einer geeigneten Methode für ihre Organisation
  • Fortlaufende Anpassung des organisationsinternen agilen Rahmens
  • Wie führen wir eine agile Methode erfolgreich ein?
  • Welche agile Methode passt zu unseren Projekten?
  • Wie gehen wir mit Widerständen um?
  • Wie bilden wir agile Teams?
  • Wie arbeiten diese Teams unter den gegebenen Rahmenbedingungen am besten zusammen?
  • Vor- und Nachteile agiler Methoden
  • Scrumbuts – Gründe für den Misserfolg
  • Wie führen wir die Führungsebene und die Mitarbeiter an die neue Art des Arbeitens heran?
  • Dos and Don ́ts bei der Umsetzung

Nutzen

Dieses Seminar zeigt Ihnen das gesamte Scrum Framework mit seinen Rollen, Artefakten und Events sowie Kanban / Scrumban. Sie verstehen welche Methode in welchen Projekten sinnvoll einsetzbar ist.
Nach dem Seminar haben Sie einen Leitfaden für die Einführung von agilen Methoden in Ihrem Unternehmen.

Weiterführende Seminare

  MANAGEMENT COLLEG | Kiefernschlag 9 | D - 90542 Eckental
Fon: +49 (0) 9126 - 90 55 66 0 | dialog@management-colleg.com

www.management-colleg.com Copyright (c) 2001-2015

Beate Lauf führt seit mehr als 20 Jahren Seminare und Kurse zu den Themen Projektmanagement, Projektführung und Kommunikation im Projekt durch. Sie bietet offene Seminare, Inhouse-Schulung und Projekt-Coaching an.