Home | Kontakt | Angebot | Anmeldung

Überblick über Methoden und Standards

4 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen
Nach dem Seminar ...

... haben Sie einen Überblick über die aktuellen Standards im Projektmanagement-Bereich
... kennen Sie die Vorgehensprinzipien der Standards
... wissen Sie, welche Methode wann sinnvoll eingesetzt wird
... haben Sie eine Entscheidungsgrundlage für die Auswahl einer Methoden in Ihrem Unternehmen

Inhalte

GPM/IMPA
Wir stellen Ihnen die Techniken und Methoden des IPMA-Standard vor. Da die GPM ein Mitglied der IPMA ist, können Sie diese Methoden übertragen.

• Projektplanung und Projektorganisation
• Projektumweltanalyse
• Das magische Dreick und seine Bedeutung
• Planung des Leistungsumfangs
• Termin-, Ressourcen- und Kostenplanung
• Dokumenatation udn Abschluss
• Aufgaben und Rollen im Projekt

PMI(R)
Auf Basis des PMBOK(R) Guides schaffen wir Ihnen einen Überblick über den am weitesten verbreiteten Projektmanagement-Standard

• Die Wissensgebiete des PMI(R)
• Vorgehen in Projektdefinition und des Projekt- Contractings
• Risiko- und Stakeholdermanagement
• Grob- und Feinplanung der Projekte
• Steuerungsinstrumentarien
• Die zielsichere Steuerung des Projekts
• Abschließendes Arbeiten
• Aufgaben, Rollen, Verantwortung
• Kommunikationssteuerung in Projekten

PRINCE2
• Begriffe, Themen und Prozessführung
• Projektmanagement im Rahmen des generellen Managements
• Was ist neu und anders an PRINCE2?
• Die Projektorganisateion im Blickfeld der Kundenorientierung
• Wie werden Projekte im Unternehmen implementiert?
• Business Cases als Messgrad des Projekterfolgs
• Die Bedeutung des Projektabschlusses im PRINCE2

Agile Projektmanagement-Methoden

SCRUM
Sie erfahren, wie Sie Scrum einsetzen, welche Rolle der Scrum-Master hat und wie es in die Organisation eingeführt werden kann. Durch Übungen und Diskussionen erlernen Sie Scrum auf einfache Art und Weise

• Scrum Einführung
• Scrum Flow
• Scrum und Selbstorganisation
• Die Rollen im Scrum
• Strategische Planung mit User Stories, Product Backlog, Estimation
• Scrum-Board
• Product Owner Team
• Scrum in verteilten Umgebungen
• Scrum im Unternehmen

Extreme Programming XP
Extreme Programming berücksichtigt vor allem die Bedürfnisse von Kunden und Entwicklern. Dies wird durch ein Zusammenspiel von Verfahren erreicht, die besonders darauf Rücksicht nehmen.

• Die Prinzipien hinter Extreme Programming
• Projektmanagement und XP
• Was geht und was geht nicht mit XP
• Kundenorientierung: Pair Programming und testintensive Entwicklung
• Refactoring, Releases und kontinuierlicher Intergrationsprozess
• Planning Game, Easy Design, Codierungsrichtlinien: Aufbau eines einheitlichen Verständnisses
• Planung und Steuerung von XP-Projekten

Nutzen

Dieses Seminar vermittelt Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Vorgehensweisen, Methoden und organisatorischen Rahmenbedingungen sowie Voraussetzungen der folgenden Projektmanagement-Methoden:

• Projektmanagement-Methoden nach dem Standard PMI(R)
• Projektmanagement-Methoden nach dem Standard IPMA/GPM
• Agile Projektmanagement-Methoden wie bspw. Scrum, Extrem Programming
• PRINCE2

Sie erhalten einen Einstieg in die Methoden des jeweiligen Standards, Gegenüberstellungen der Vor- und Nachteile. Sie können darüber entscheiden, welche Methoden in Ihren Projekten wann eingesetzt wird.

Wen Sie auf diesem Seminar treffen
Für alle, die sich einen Überblick über die verschiedenen Projektmanagement-Methoden verschaffen möchten um entscheiden zu können, welche Methode wann am besten eingesetzt werden muss:

Marketing-Verantwortliche,, die Produkte mit Scrum entwickeln möchten mit dem Ziel, dass ein Produkt möglichst schnell den Markt erreicht. Also für: Projektmanager, Teamleiter, Abteilungsleiter, Marketing-Verantwortliche, Produktmanager, Team-Mitglieder

Weiterführende Seminare

  MANAGEMENT COLLEG | Kiefernschlag 9 | D - 90542 Eckental
Fon: +49 (0) 9126 - 90 55 66 0 | dialog@management-colleg.com

www.management-colleg.com Copyright (c) 2001-2015

Beate Lauf führt seit mehr als 20 Jahren Seminare und Kurse zu den Themen Projektmanagement, Projektführung und Kommunikation im Projekt durch. Sie bietet offene Seminare, Inhouse-Schulung und Projekt-Coaching an.