Home | Kontakt | Angebot | Anmeldung

Risikomanagement in Projekten

3 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen
Nach dem Seminar ...

... können Sie die Risiken bezüglich Ihrer Bedeutung einordnen
... können Sie Ihr Risikobudget sachgerecht verteilen
... haben Sie eine Vorlage für das Risiko-Controlling

Inhalte

• Risikomanagement und Projekterfolg
• Einfluss auf die Erfolgsfaktoren von Projekten
• Die Rolle des Projektmanagers
• Risikoidentifikation
• Bewährte Methoden
• Typische Risikoquellen
• Risikoanalyse

• Beurteilung einzelner Risiken
• Abschätzung des Gesamtrisikos
• Risikobewältigung
• Welche Methoden sind für welche Risiken geeignet?
• Der Umgang mit nicht identifizierten Risiken
• Risikoüberwachung und -steuerung
• Wann muss reagiert werden?
• Wie können die Risiken kontrolliert werden.

Nutzen

Sie wissen, wie sich Produkt- und Projektrisiken unterscheiden und wie Sie Ihr Risikobudget sachgerecht aufteilen. Sie kennen die Stellen an denen Risiken lauern könnten. Sie können wichtige von weniger wichtigen Risiken unterscheiden und eine kontinuierliche Beherrschung der Risiken sicherstellen. Sie werden auf eingetretene Risiken sicher reagieren können.

Wen Sie auf diesem Seminar treffen
Projektleiter, Teilprojektleiter, Projektkaufleute, Projektmitarbeiter, Vertriebsbeauftragte.

Voraussetzung

Sie sollten die Grundlagen der Projektmanagement-Prozesse kennen.

Weiterführende Seminare

  MANAGEMENT COLLEG | Kiefernschlag 9 | D - 90542 Eckental
Fon: +49 (0) 9126 - 90 55 66 0 | dialog@management-colleg.com

www.management-colleg.com Copyright (c) 2001-2015

Beate Lauf führt seit mehr als 20 Jahren Seminare und Kurse zu den Themen Projektmanagement, Projektführung und Kommunikation im Projekt durch. Sie bietet offene Seminare, Inhouse-Schulung und Projekt-Coaching an.